Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
SPD-Politikerin Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt

Der Bundestag hat in seiner konstituierenden Sitzung die SPD-Politikerin Bärbel Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt. Die 53-Jährige tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Schäuble an.

Parlament: Warum das Bundestagspräsidium wichtig ist

Die neue Bundestagspräsidentin Bas ist nicht nur für den richtigen Ton im Parlament zuständig. Welche Aufgaben hat das Präsidium noch? Und wie viel verdient eine Bundestagspräsidentin eigentlich? Von Lars Fuchs.

Konstituierende Bundestags-Sitzung: Schäuble mahnt Wahlrechtsreform an

736 Mitglieder hat der neue Bundestag, der heute erstmals zusammengekommen ist - das seien mehr als genug, mahnt der scheidende Bundestagspräsident Schäuble. Die Abgeordneten forderte er deshalb dringend zu einer Reform des Wahlrechts auf.

Junge Abgeordnete: Arbeitsbeginn in der Behörde Bundestag

Für alles gibt es ein Formular und die Einrichtung der dienstlichen E-Mail-Adresse braucht Zeit: Viele junge Abgeordnete starten in das Abenteuer Bundestag - voller Vorfreude und einer Portion Respekt. Von Albrecht Breitschuh.

Vor Koalitionsgesprächen: Drohnen-Widerstand der SPD schwindet

Kurz vor Beginn der Ampel-Koalitionsverhandlungen bröckelt bei der SPD der Widerstand gegen die Drohnen-Bewaffnung. Doch entschieden ist die Debatte noch nicht - die Partei nennt Bedingungen. Von Kai Küstner.

STIKO-Chef: "Kimmich-Debatte ist grenzenloser Unfug"

Die Diskussion um den ungeimpften Nationalspieler Kimmich ist "grenzenloser Unfug" - so sieht es der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Mertens. Der Sportwissenschaftler Froböse warnt vor Long-Covid bei Leistungssportlern.

Liveblog: ++ RKI meldet 10.473 Neuinfektionen ++

Das RKI hat binnen eines Tages 10.473 Neuinfektionen gemeldet, die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 113,0. Laut einem WHO-Gremium hat die Pandemie eine ungerechte, gespaltene Welt entlarvt. Alle Entwicklungen im Liveblog.

NRW: Warnung vor Maskenpflicht-Ende an Schulen

In Nordrhein-Westfalen könnte bald die Maskenpflicht für Schüler fallen - so wie zuletzt in Bayern und Baden-Württemberg. Politiker, Lehrkräfte und Mediziner warnen davor. Der Zeitpunkt hierfür sei denkbar ungünstig.

Experten fordern mehr Tempo bei Booster-Impfungen

Die Corona-Neuinfektionen steigen gerade wieder rasant. Eine Auffrischungsimpfung soll vor allem Ältere und Menschen mit Vorerkrankungen schützen. Fachleute und Politiker fordern deutlich mehr Tempo.

China schickt Millionenmetropole Lanzhou in Corona-Lockdown

Als Reaktion auf mehrere Corona-Ausbrüche hat die chinesische Regierung in der Millionenmetropole Lanzhou eine strenge Ausgangssperre verhängt. Seit Montag gelten auch wieder Beschränkungen in Peking.