Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Union und SPD einigen sich auf Lobbyregister

Die Große Koalition hat sich geeinigt: Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios müssen Lobbyisten sich künftig in einem Register eintragen, das beim Bundestag geführt werden soll. Bei Verstößen ist ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro geplant. Von Kristin Schwietzer.

Lockdown: Auch Merkel für "vorsichtige Öffnungsschritte"

Die Zeichen stehen auf Lockerung: Nach mehreren Landeschefs hat sich laut Medienberichten auch Kanzlerin Merkel für "vorsichtige Öffnungsschritte" ausgesprochen. Allerdings fordert sie eine "Notbremse", wenn die Zahlen wieder hochgehen.

Vor Corona-Gipfel: Ein erster Fahrplan - und viele Richtungen

Selten war die Ausgangslage vor einem Corona-Gipfel so diffus wie jetzt. Der Wunsch nach Lockerungen scheint übermächtig, der Druck auf die Politik ist enorm. Wie könnte ein Fahrplan aus dem Lockdown aussehen - und wer will was?

Italien verlängert Maßnahmen gegen Covid-19-Pandemie

Italien verlängert angesichts steigender Infektionszahlen seine Maßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie. Das hat die neue Regierung Draghi beschlossen. Von Jörg Seisselberg.

Corona-Pandemie in den USA: Biden will Impfungen beschleunigen

US-Präsident Biden treibt die Impfkampagne der USA voran: Bis Ende Mai will seine Regierung genug Corona-Impfstoff für alle Erwachsenen bereitstellen. Schon vorher sollen alle Lehrer und Erzieher geimpft werden.

Neue Impfverordnung: AstraZeneca soll verstärkt eingesetzt werden

Die Impfungen gegen das Coronavirus laufen in Deutschland schleppend - auch, weil viele am AstraZeneca-Vakzin zweifeln. Das Gesundheitsministerium will jetzt mit einer neuen Impfverordnung Abhilfe schaffen.

Österreich, Dänemark und Israel planen Impfstoff-Allianz

Österreich will mit Dänemark und Israel die Entwicklung von Corona-Impfstoffen der nächsten Generation vorantreiben - ohne die EU einzubinden. Der Grund: Die Europäische Arzneimittelagentur sei zu langsam bei den Zulassungen.

Mitsprache des Bundestags: Koalition will Corona-Gremium gründen

Impfstrategie, Lockdown, Einschränkung der Grundrechte: Seit Monaten kritisiert die Opposition den geringen Einfluss des Bundestags auf die Corona-Politik. Union und SPD wollen nun ein Beratergremium gründen - gegen Kritik von FDP und Grünen.

Liveblog: ++ Italien verlängert Reisesperren im Land ++

Italien verlängert Reisesperren im Land bis nach Ostern. Die Europäische Arzneimittel-Agentur will am 11. März eine Empfehlung zum Impfstoff des US-Herstellers Johnson&Johnson abgeben. Der Liveblog von Dienstag zum Nachlesen.

Coronavirus-Karte für Deutschland - aktuelle Fallzahlen

Wie sich die aktuellen Fallzahlen in Deutschland regional verteilen, zeigen die interaktiven Coronavirus-Karten von tagesschau.de.