Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Italiens Kabinett verabschiedet umstrittenen Haushalt

Bis Mitternacht mussten die Euro-Länder ihre Haushaltspläne bei der EU-Kommission einreichen. Kurz vor Schluss hat sich auch Italiens Regierung auf einen Entwurf geeinigt - der bleibt aber umstritten. Von Jan-Christoph Kitzler.

May sieht Fortschritte bei Brexit-Verhandlungen

Gestern scheiterte die Brexit-Einigung zwischen EU und Großbritannien an der Frage, was aus der Grenze zwischen Irland und Nordirland werden soll. Nun gibt sich Premierministerin May hingegen zuversichtlich.

Jemens Präsident entlässt Regierungschef

Der jemenitische Staatschef Hadi hat seinen Ministerpräsidenten Dagher entlassen. Er wirft ihm vor, im Kampf gegen die Wirtschaftskrise im Land versagt zu haben. Laut UN sind Millionen Jemeniten vom Hunger bedroht.

Fall Khashoggi: Ermittlerteam inspiziert Konsulat

Zwei Wochen nach dem Verschwinden eines Journalisten durchsuchen Vertreter der Türkei und Saudi-Arabiens das Konsulat in Istanbul. US-Präsident Trump verbreitet eigene Theorien, was dort geschehen sein könnte.

Auf Hessen hoffen - die SPD nach der Bayern-Wahl

"Wir müssen jetzt nach vorn schauen", sagt SPD-Chefin Nahles tapfer. Den Blick zurück wagen eh nur noch leidensfähige Genossen. Nach dem Bayern-Debakel klammert sich die SPD an das Prinzip Hoffnung. Doch vielen ist das zu wenig. Von Wenke Börnsen.

Scholz ermahnt die Union

Das Wahlergebnis in Bayern sei für die SPD "bitter und traurig", sagt Vizekanzler Scholz. Zu einem möglichen Ausstieg aus der Großen Koalition will er sich nicht klar äußern - fordert aber ein Ende der Streitereien in der Union.

Analyse: Wie die CSU das Ergebnis umdeutet

Sie will schnell sondieren und erst später ihre Niederlage analysieren. Das hat die CSU vor zehn Jahren schon einmal gemacht. Damals kam am Ende alles anders - diesmal aber könnte es gut gehen. Von Petr Jerabek.

Politologe zur Bayernwahl: "Die Verlierer spielen auf Zeit"

Ein "historisches Debakel" war die gestrige Wahl für CSU und SPD, meint Politologe Faas im tagesschau.de-Interview. Trotzdem könnte erstmal alles weiterlaufen wie bisher. Zumindest bis zur Hessen-Wahl.

Wie die Wähler wanderten

Viele Bayern haben dieses Mal anders gewählt als 2013. Wohin gingen die CSU- und SPD-Wähler, woher kamen die der Grünen und AfD? Diese und andere Ströme können sie in unserer interaktiven Darstellung nachvollziehen.

Geiselnahme in Köln beendet, Hintergründe unklar

Ein Spezialeinsatzkommando hat eine Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof beendet. Beim Zugriff versuchte der Angreifer die Geisel anzuzünden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler schließen einen versuchten Terroranschlag nicht aus.