Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Coronavirus in den USA: Dreimal höheres Risiko für Schwarze

Eine Studie bestätigt: Das Infektionsrisiko für schwarze und hispanische US-Amerikaner ist dreimal so hoch wie für weiße. Vorerkrankungen galten als eine Ursache - doch so einfach ist es offenbar nicht. Von Torsten Teichmann.

Liveblog: ++ Spanien gedenkt der Corona-Toten ++

Mit einer bewegenden Trauerfeier hat Spanien der 28.400 Corona-Toten gedacht. In Deutschland melden die Behörden 390 Neuinfektionen. Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt sich erneut testen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Ausländischen Studenten in den USA droht die Ausweisung

Wenn US-Universitäten im Herbst wegen der Corona-Krise nur virtuellen Unterricht anbieten, droht ausländischen Studierenden die Ausweisung. Dies gaben die Einwanderungsbehörde nun bekannt.

Gericht kippt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh

Die strengen Corona-Auflagen im Kreis Gütersloh sind vorläufig außer Kraft gesetzt: Das Oberverwaltungsgericht in Münster kippte die Verordnung als "unverhältnismäßig".

Falsche Behauptungen - Schweine sind gegen Sars-CoV-2 immun

Immer wieder taucht in sozialen Medien die Behauptung auf, Schweine würden gegen Corona geimpft. Tatsächlich sind Schweine aber gegen Sars-CoV-2 immun. Geimpft werden sie gegen andere Viren. Von Dominik Lauck.

Indien weltweit jetzt auf Platz drei mit Corona-Infektionen

Indien hat nach einem weiteren deutlichen Anstieg der gemeldeten Coronavirus-Infektionen Russland überholt und liegt weltweit nun an dritter Stelle. Sorgen bereitet vor allem das schlechte Gesundheitssystem im Land. Von Silke Diettrich.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

EU-Innenminister tagen: Seehofers Schlüsselfrage

Die EU-Innenminister beraten heute über eine gemeinsame Asylpolitik. Bundesinnenminister Seehofer will Asylzentren an den EU-Außengrenzen durchsetzen. Kritiker meinen: Sie wären nicht die Lösung. Von Alexander Göbel.

"Sicherheitsgesetz" in Hongkong: Lam kündigt "rigorose" Umsetzung an

Gerade erst wurden weitere Einzelheiten zum neuen "Sicherheitsgesetz" in Hongkong bekannt - die USA sprechen von "Orwellschen Verhältnissen". Regierungschefin Lam hat nun betont: Das Gesetz werde konsequent angewendet.

USA: Rassistischer Vorfall im Central Park vor Gericht

Ein schwarzer US-Bürger bat im New Yorker Central Park eine weiße Frau, ihren Hund anzuleinen. Sie weigerte sich - und rief die Polizei. Nun kommt der Vorfall wegen Falschanzeige vor Gericht.